Was ist das 2. NKFWG NRW?

Unter 2. NKFWG NRW versteht man das 2. NKF-Weiterentwicklungsgesetz (2. NKFWG NRW) des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Zeitgleich wurde auch die Verordnung über das Haushaltswesen der Kommunen im Land Nordrhein-Westfalen (Kommunalhaushaltsverordnung Nordrhein-Westfalen – KomHVO NRW) vom Landtag NRW verabschiedet.

Zahlreiche relevante Neuerungen ergeben sich durch die KomHVO NRW. Insbesondere durch die Einführung vom „Wirklichkeitsprinzip“ gibt es gravierende Veränderungen bei der Abgrenzungsfrage investiv/konsumtiv bei Maßnahmen im Bereich der verkehrlichen Infrastruktur „Straßen-Wege-Plätze“.

Ab dem 01.01.2019 gilt z.B. der „Komponentenansatz“ bei bituminös befestigten Straßen.

 

Die Ge-Komm GmbH berät Kommunen bei der Umsetzung der zahlreichen neuen Regelungen.

 

Suche

Schlagworte

Letzte Einträge

Nicht fündig geworden?

This contact nachm is deactivated because Sie refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the nachm.