Was versteht man unter einem Wasserableiter bei Wegen?

Unter dem Begriff „Wasserableiter“ versteht man eine künstlich geschaffene -meist technische- Vorrichtung, die bei Wegen mit starkem Längsgefälle und nicht befestigter Oberfläche häufig angelegt wird und der Ableitung des „den Weg bergab fliessenden Oberflächenwassers“ dient.

Wasserableiter -Bildrechte: Bernd Mende

 

 

 

 

 

 

 

Schadhafter Wasserableiter -Bildrechte: Bernd Mende

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasserableiter sind teilweise auch in Form von einfachen Geländemodellierungen (ohne Einsatz technischer Vorrichtungen) anzutreffen.

Suche

Schlagworte

Letzte Einträge

Nicht fündig geworden?

This contact form is deactivated because Sie refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.