Agieren statt reagieren

Die Erhaltung der kommunalen verkehrlichen Infrastruktur Straßen-Wege-Plätze bedarf einer nachhaltigen, passgenauen Strategie.

Das „Agieren statt reagieren“ rechnet sich. In jedem Fall spielt der gesamte Lebenszyklus eine entscheidende Rolle.

 

Es gilt, den optimalen Eingreifzeitpunkt zu erkennen und zu nutzen. Warten Sie nicht, bis der Warnwert überschritten ist und es „zu“ teuer wird.

Die Experten der Ge-Komm GmbH kennen sich aus. Wir beraten und unterstützen Sie beim Thema Straßenerhaltung.